Overnight Oats mit Rhabarber-Nektar

4. Juni 2020
Overnight Oats mit Rhabarber

saft-cocktails.pngZutaten für 1 Portion:

4 EL Frühstücksflocken-Mix

1 EL Sonnenblumenkerne

125 ml Pfirsichnektar

4 EL Magerquark

1–2 EL flüssiger Honig

150 ml Rhabarber-Nektar

2 EL geröstete Kokosraspel

1 EL geröstete Kokoslocken (Reformhaus oder Naturkostladen)


Und so geht’s:

Frühstücksflocken-Mix und Sonnenblumenkerne mit Pfirsichnektar mischen, über Nacht im Kühlschrank mit Frischhaltefolie bedeckt quellen lassen.

Quark und Honig glatt verrühren. Die Overnight-Oat-Mischung unterrühren und alles in ein großes Glas geben. Rhabarber-Nektar und Kokosflocken in einen leistungsstarken Mixer geben und kräftig cremig aufmixen. Vorsichtig, etwa über einen Löffelrücken, auf den Getreidemix gießen, mit Kokoslocken garnieren und sofort anrichten.

Quelle: Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF)