Mit lieblich-leckeren Weinen die Zeit versüßen

14. Mai 2020

Wer sich in diesen schwierigen Zeiten die Tage etwas versüßen möchte, dem empfiehlt das Deutsche Weininstitut (DWI) den Genuss lieblicher Weine aus heimischem Anbau.

Schließlich hat kaum eine andere Weinbaunation ein so breit gefächertes Süßweinangebot, wie es in den deutschen Weinregionen zu finden ist.

wein-kunde.pngHashtag für Aktionszeitraum: #lieblichlecker

Anregungen und Informationen dazu finden Weinfreunde in den nächsten zwei Wochen täglich unter dem Hashtag #lieblichlecker auf den Instagram- und Facebook-Kanälen des Deutschen Weininstituts, der Generation Riesling und der Deutschen Weinkönigin.

Hier gibt es viele Rezepte mit Weinempfehlungen, Videoclips von Weinexperten oder Infos und harte Fakten zu Qualitätsstandards und allen Prädikatsstufen, von Kabinett bis Trockenbeerenauslese und Eiswein. Außerdem kann man in spannenden Quizfragen sein Weinwissen testen und 13 Pakete mit lieblichenleckeren Weinen gewinnen.

Süßspeisen lieben Süßweine!

Eine wichtige Grundlegel lautet: Zwischen Dessert und Wein kann nur eine Harmonie entstehen, wenn der Wein mindestens genauso süß ist wie das Dessert. Die Weinauswahl sollte sich also an den geschmacklich dominanten Bestandteilen des Desserts orientieren. Stehen frische und fruchtige Merkmale im Vordergrund, kommen vor allem fruchtbetonte Begleiter mit lebhafterer Säure in Frage. Bestimmen cremige Komponenten das Gaumenvergnügen, sollte der Wein etwas süßer sein und nur über eine mäßige Säure verfügen. Probieren Sie es einfach aus! Auf unserer Seite finden Sie leckere Dessert-Rezepte zu lieblichen Weinen. Wie wär's zum Beispiel mit einer Cashew-Kokos-Mousse mit Maracuja mit einer Weißburgunder Auslese oder einem Riesling-Eiswein? Oder mit einem frühlingshaften Rhabarber-Griesschaum mit einer Riesling-Beerenauslese? Oder einem aromatischen Erdbeersorbet? Vielleicht stellen Sie auch fest, dass eine Beerenauslese auch wunderbar mit einem würzigen Blauschimmelkäse harmoniert!

Ihre Meinung ist gefragt!

Dass Weine auch ihre Schokoladenseite haben, ist nicht jedem bekannt. Hier gibt es Tipps und Empfehlungen für eine gelungene Liason von Schokolade und Wein.

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie sind eingeladen, sich mit eigenen Beiträgen zum Thema einzubringen. Wer outet sich als Süßweinliebhaber? Wer steht zu seinem süßen Gaumen? Oder ist das immer noch verpönt? Diskutieren Sie mit unter:

Instagram:

Facebook:

Quelle: Deutsches Weininstitut GmbH